Warburgstraße, Hamburg

Der Stadtteil Rotherbaum grenzt an Hamburgs Nobel-Viertel Harvestehude, besitzt aber einen ganz eigenen Charme. Die authentische, gewachsene Umgebung vereint studentisches Treiben mit der Geschäftigkeit großer Firmensitze und exklusivem Wohnen.

Ein vielfältiges Viertel nahe der Hamburger Universität und der Innenstadt, aber ebenso nahe der erholsamen Alsterumgebung – es gibt viele Gründe, warum Rotherbaum einer von Hamburgs beliebtesten Stadtteilen ist. Keine Revitalisierung sondern ein Neubau hinter historischer Fassade, bestehend aus zwei Bestandsgebäuden. Die noblen Fassaden mit Pilastern und opulenten Fensterrahmungen bleiben bei der Umgestaltung zu einem hochwertigen Wohnhaus mit bis zu 37 exklusiven Eigentumswohnungen erhalten und verleihen dem Projekt seine einzigartige Ausstrahlung.

  • Hamburg, Warburgstraße 35-37
  • Historisches Objekt (Baujahr 1872) in sehr guter Lage
  • 30 – 40 exklusive Eigentumswohnungen
  • Wohnungsgrößen: 35 m² - 400 m²
  • Gesamtwohnfläche: ca. 4000 m²
  • www.warburgstrasse35.de